Projekt Beschreibung

THIS IS NOT A NEW SUMMER COLLECTION.
THIS IS A GLOBAL WARNING.

21.12.2021. Und wir launchen gemeinsam mit PHYNE, einem nachhaltigen Modelabel aus Mannheim, eine Sommerkollektion. „Häh? Warum zum Winteranfang?“ wurden wir gefragt. Und genau das war unsere erhoffte Reaktionen.

Denn die Erklärung ist einfach: wenn wir so weitermachen wie bisher, könnte der Winter zum neuen Sommer werden. Eben ein Endless Summer. Und genau hierauf wollten wir aufmerksam machen: Global Warming.

Der Launch wurde über PR und in den sozialen Netzwerken lanciert, mit dem Ziel, das Bewusstsein der Menschen zu schärfen. Auf der Kampagnen-Webseite konnte man Tipps, Tricks und Einblicke erhalten, was in der Textilbranche so alles falsch läuft, und was man als Einzelperson wirklich gegen die globale Erderwärmung tun kann. Und natürlich wurde so ganz nebenbei auch die Marke PHYNE, die als Vorreiter in Sachen nachhaltige Produktion von Textilien gilt, klar positioniert.

Der Launch wurde über PR und in den sozialen Netzwerken lanciert, mit dem Ziel, das Bewusstsein der Menschen zu schärfen. Auf der Kampagnen-Webseite konnte man Tipps, Tricks und Einblicke erhalten, was in der Textilbranche so alles falsch läuft, und was man als Einzelperson wirklich gegen die globale Erderwärmung tun kann. Und natürlich wurde so ganz nebenbei auch die Marke PHYNE, die als Vorreiter in Sachen nachhaltige Produktion von Textilien gilt, klar positioniert.

TEASER- UND LAUNCH-PHASE

Zuerst wurden klassische Fashion Teaser in den sozialen Medien verbreitet. Auch wenn darauf lediglich der Kollektionsstart verkündet wurde, sorgten alleine diese Teaser schon für Verwirrung: „Sommerkollektion? Im Winter? What?“.

Dann kam die Launch-Phase, in der die unterschiedlichen Teile vorgestellt wurden. Botschaften wie „ENDLESS SUMMER“, „BEACHES EVERYWHERE“ und „IT’S GETTING HOT IN HERE“ wurden bewusst genauso formuliert: sie sollen Lust auf Sommer, Sonne und Strand machen.

REVEAL-PHASE

Vier Wochen später wurde dann der wahre Hintergrund der Aktion klar: die Botschaften wurden nun plötzlich in völlig anderem Kontext verstanden. Was bisher „Toll: ENDLESS SUMMER!“ war, wurde im Angesicht der globalen Klimabedrohung plötzlich zu einem „Shit… ENDLESS SUMMER? Bitte nicht!“
Und auch die Social-Assets hatten sich plötzlich verändert, genauso wie der Auftritt auf PHYNE.com. Statt der sommerlichen Motive wurden dort plötzlich nicht ganz abwegige Zukunftsvisionen auf die Models per Beamer projiziert.

Und machten jedem klar: THIS IS NOT A SUMMER OLLECTION – THIS IS A GLOBAL WARNING.

REVEAL-PHASE

Vier Wochen später wurde dann der wahre Hintergrund der Aktion klar: die Botschaften wurden nun plötzlich in völlig anderem Kontext verstanden. Was bisher „Toll: ENDLESS SUMMER!“ war, wurde im Angesicht der globalen Klimabedrohung plötzlich zu einem „Shit… ENDLESS SUMMER? Bitte nicht!“

Und auch die Social-Assets hatten sich plötzlich verändert, genauso wie der Auftritt auf PHYNE.com. Statt der sommerlichen Motive wurden dort plötzlich nicht ganz abwegige Zukunftsvisionen auf die Models per Beamer projiziert.

Und machten jedem klar:
THIS IS NOT A SUMMER COLLECTION – THIS IS A GLOBAL WARNING.

TODAYTOMORROW
HELLO@THELAKEHOUSE.de

WEITERE ARBEITEN